Senioren im Val Müstair

Die älteren Bewohnerinnen und Bewohner des Val Müstair sind ein wichtiger Bestandteil der Gemeinschaft. Deswegen legt die Gemeinde Wert darauf, den Seniorinnen und Senioren ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Umfeld anzubieten; entsprechende medizinsche Infrastrukturen und Angebote sowie diverse Veranstaltungen und Anlässe zur Pflege des Miteinanders stellen ideale Rahmenbedingungen dar.

 

Umfrage «Älter werden im Val Müstair»

Die Gemeinde Val Müstair setzt sich für ein gutes älter-Werden im Tal ein. Seit 2014 haben wir verschiedenste Massnahmen und Angebote umgesetzt, damit ältere Menschen ihr Leben auch im Alter erfolgreich und selbstbestimmt führen können.

In Zusammenarbeit mit dem Center da sandà Val Müstair und Pro Senectute Graubünden überprüfen wir nun den Erfolg der Massnahmen. Gleichzeitig wollen wir herausfinden, wo noch Verbesserungen nötig sind. Wir bitten Sie, sich zehn Minuten Zeit für den Fragebogen zu nehmen. Damit tragen Sie dazu bei, die Bedingungen für das älter-Werden im Val Müstair zu verbessern – zum Nutzen der jetzigen und der künftigen Senioren und Seniorinnen.

Die Ergebnisse aus der anonymen Auswertung werden an der nächsten «maisa radonda Val Müstair» im Juni 2020 präsentiert. Die Bevölkerung ist da eingeladen, die Ergebnisse zu diskutieren und konkrete Verbesserungen mitzubestimmen.

Die Online-Befragung bleibt bis 31. Oktober 2019 offen.

Online-Befragung

 

Veranstaltungen und Anlässe für Senioren

«Wer rastet, der rostet», sagt der Volksmund. Um dem Altersrost vorzubeugen und sowohl geistige als auch körperliche Fitness zu fördern, bieten sich im Val Müstair viele Möglichkeiten. Gruppenaktivitäten aller Art stärken das Zugehörigkeitsgefühl und machen einfach Spass. Hier ein Auszug des Angebots:

  • Wandergruppe Pro Senectute
  • Stammtisch-Treff
  • Gymnastik 60+
  • Pilates für Senioren

Medizinisches Angebot für Senioren

Im Val Müstair steht das kleinste Spital der Schweiz, das Center da sandà Val Müstair. Für ältere Menschen bietet es auf überschaubarer Grösse ein seniorengerechtes medizinisches Behandlungsspektrum, das. unter anderem folgende Angebote beinhaltet.

Spitex

Wenn es Zuhause nicht mehr alleine geht und Sie Unterstützung brauchen, damit Sie weiterhin in Ihrer gewohnten Umgebung leben können, ist die Spitex Val Müstair Ihre professionelle Partnerin. Sie unterstützt in allen Lebensphasen und es ist ihr wichtig, dass dies Hand in Hand mit Ihnen und Ihren Bezugspersonen geschieht.

Kontakt Spitex

Sylvia Kruger-Pinggera
Einsatzleiterin Spitex

Administrative Fragen:
Mo - Fr: 08.00 – 17.00 Uhr
Tel. +41 (0)81 851 61 60

Gesundheitliche Fragen:
Täglich:  07.00 - 19.00 Uhr
Tel. +41 (0)79 799 01 22

Pflegeheim

Wenn die gewohnte Umgebung für ältere Menschen trotz Betreuung von Angehörigen und Spitex nicht mehr die nötige Sicherheit und Unterstützung gewährleisten kann, ist das Pflegeheim des Center da sandà erste Anlaufstelle. Hier finden Seniorinnen und Senioren ein neues Zuhause, das Medizin und Menschliches vereint, hohe Fachkompetenz der Pflegenden und Ärzte sowie viel Einfühlungsvermögen in diesem oftmals schwierigen Veränderungsprozess.

Kontakt Pflegeheim

Helga Adank
Bereichsleiterin Plegeheim
Tel. +41 (0)81 851 61 85