Kunst und Kultur Val Müstair

Wo Sitten und Bräuche leben

Die rätoromanische Sprache, die Geschichte, die Natur und die Kunst: All das sind wichtige Pfeiler der Val Müstairer Kultur. Einzigartig und schützenswert wie die Natur sind auch die Sitten und Bräuche Val Müstairs, die durch die einheimische Bevölkerung gehegt und gepflegt werden.

Dass die hiesige Kultur einen hohen Stellenwert hat, zeigt sich an der Vielfalt, welche die Gemeinde zu bieten hat; neben diversen Museen, Orte für Kunstschaffende und Kunstinteressierte ist auch das UNESCO Welterbe Kloster St. Johann in Val Müstair offen zum Besichtigen und Entdecken.